Lifeline-Profile >> Onlineeintrag << 


<> Profile aus dem Landkreis Herford <> Mustereintrag <> 


Persönliches zu meiner Person:

  

Ich wurde am 16. November 1951 in Krukum (Kreis Melle) im Sternbild eines Skorpions als jüngster Sohn in eine Großfamilie geboren. Seit 1974 Jahren bin ich mit meiner Ehefrau Christa verheiratet und Vater einer Tochter und eines Sohnes. Nach Höhen und Tiefen eines intensiv gelebten Lebens, wohne ich nun zurückgezogen in einfachen Verhältnissen mit meiner Frau in Rödinghausen – einem schönen ruhigen Ort am Wiehengebirge. 



Karl-Heinz In den Birken


Ausbildung

und beruflicher 

Werdegang:

Als junger Mann habe ich verschiedene Berufe und Tätigkeiten durchlaufen - so war ich u.a. Konditor, Zeitsoldat bei einer Eliteeinheit der Marine als Waffentaucher, Produktionsarbeiter, Monteur, Verkaufsfahrer, Möbelverkäufer, Bezirksleiter bei einer Sachversicherung und freier Finanzberater -, bevor ich mit ca. 33 Jahren mein wahres berufliches Zuhause in der Architektur- und Hausbaubranche fand. In diesem beruflichen Bereich war ich hauptberuflich über 20 Jahre als Freiberufler und Unternehmer tätig. Nachdem ich mich schon seit 2003 nebenbei intensiv mit dem Schreiben von spirituellen Büchern beschäftigte, habe ich seit 2009 meine Tätigkeit als Bauplanungsbüro reduziert und bemühe mich seitdem als Autor & Verleger von selbst geschriebenen bzw. selbst produzierten Büchern und Verlagskonzepten wie „Lifeline“ eine neue berufliche Zukunft aufzubauen. 



Autor & Verleger des IDB-Verlages

 

Weidenbrink 1 

32289 Rödinghausen

Im Jahre 2003 begann ich neben meinem Hauptberuf eines Architekturbüros als Autor mit dem Schreiben eines spirituellen Sachbuches. Nach Fertigstellung begann für mich der mühsame und zudem unbefriedigende Teil: Suche nach einem Verlag, der mein Buch veröffentlicht. Ein Weg, der zu keinem Erfolg führen sollte. Da ich ein völlig unbekannter Autor war, bekam ich von größeren Verlagen nur absagen. Und bei einigen kleineren Verlagen – die interessiert waren -, hätte ich ein Druckkosten- und Marketingzuschuss von bis zu 9.000,- Euro erbringen müssen. Auch wenn ich deren Standpunkt nachvollziehen konnte, so fehlte mir aber das Kapital um mein Buch überhaupt über einen Verlag veröffentlicht zu bekommen – und damit erlosch zuerst einmal meine Hoffnung, dass mein Buch überhaupt einmal veröffentlicht wird. Frustriert stellte ich meine weiteren Bemühungen ein und schrieb zuerst einmal ohne Hoffnung auf Veröffentlichung an meinen Roman „Die Geschichte vom Sein“ (wurde in der Zwischenzeit begonnen) weiter ...

 

Dann im Frühjahr 2008 entstanden neue Überlegungen hinsichtlich der Gründung eines Eigenverlages und einer Veröffentlichung und Vermarktung meiner Bücher im „Books-on-Demand-Verfahren“. Diese Überlegungen wurden dann am 21.04.2008 von mir durch Gewerbeanmeldung eines eigenen Verlages realisiert. Ich war und bin mir noch heute bewusst, dass ich mich am Anfang eines langen und beschwerlichen Weges befinde - aber einen ähnlichen Weg bin ich schon einmal beruflich gegangen ... und habe ihn auch geschafft.

 

Die Besonderheit des IDB-Verlages liegt in meiner Person - und die erbringt in Verbindung mit Hilfskräften folgende Leistungen zu einem Buch persönlich: 1. Idee zu einem neuen Sachbuch, Roman oder Buchreihe - 2. schriftliche Erarbeitung des gesamten Manuskriptes - 3. inhaltliches Lektorat - 4. grammatisches Korrektorat - 5. Satz und Gestaltung des Inhaltes bis zur fertigen Druckvorlage - 6. kreative Umschlaggestaltung (Cover) - Fazit: Von der Idee bis zum fertigen Buch wird jeder Arbeitsvorgang von mir persönlich in Verbindung mit Hilfkräften umgesetzt. Lediglich der Buchdruck wird in moderner Digitaldruck-Qualität über eine Druckerei des Vertrauens durchgeführt. 

 

Mit der Gründung meines „IDB-Verlages“ beabsichtige ich in erster Linie wertvolle Bücher mit einem wertvollen Inhalt zu veröffentlichen – nach dem Motto: Weniger ist mehr! Es kommt mir bei den von meinem Verlag veröffentlichten Büchern auf die Essenz an. Denn „Essenzloses“ wird uns Bürgern schon durch die Medien genügend angeboten und zugemutet. Insbesondere über die Editionen „Lifegate“ und „Lifeline“ erhält der Leser wertvolle Bücher mit einer auf seinem Bewusstsein auswirkenden Essenz.  



Hobbys und Interessen:

1. Alle kreative Beschäftigungen wie: Fotografie, Malen, Schreiben, Bildbearbeitungen mit einem Grafikprogramm - 2. Regelmäßiges Fitnessprogramm - und 3. Ausdauersportarten wie: Laufen, Mountainbike- und Rennradfahren



Philosophie 

und Zitate:

Lifegate (wurde von mir selbst erschaffen). „Leben einfach – einfach Leben“ / Genieße alles – brauche nichts“ / „Sei dir selbst Zuflucht – eine andere gibt es nicht“



Privatadresse / Kontakt:

Karl-Heinz In den Birken, Weidenbrink 1, 32289 Rödinghausen

Mobil: 0176 982 668 96 - Mail: idb-info@web.de - Webseite: www.idb-info.de 



Spuren im Sand verwehen ... Spuren im Herzen und in Lifeline-Profile bleiben.